content-image

Herzlich willkommen beim Grain Club, der Allianz des Agribusiness!

Im Jahr 2004 haben sich in Anlehnung an eine gleichlautende europäische Initiative deutsche Agrarverbände im Grain Club zusammengeschlossen, um gemeinsame Anliegen und Ziele auch gemeinsam zu vertreten. Sie repräsentieren die verschiedenen Stufen der Getreide-, Ölsaaten- und Futtermittelwirtschaft vom Groß- und Außenhandel agrarischer Rohstoffe bis hin zu deren Verarbeitung. In der Wertschöpfungskette der Agrar- und Ernährungswirtschaft sind die Mitgliedsunternehmen der Grain-Club-Verbände in den der Landwirtschaft vor- und nachgelagerten Bereichen tätig.

Mit der Grain-Club-Homepage berichten wir über uns, unser Arbeitsfeld und unsere Aktivitäten.

Die hier vertretenen Unternehmen arbeiten in den der Landwirtschaft vor- und nachgelagerten Bereichen Verarbeitung, Produktion und Handel.
Unser Zusammenschluss versteht sich als lose Allianz. Die Leitung wird im halbjährlichen Rhythmus von den Geschäftsstellen der Verbände übernommen und gewährleistet unseren regelmäßigen Austausch und die Umsetzung gemeinsamer Aktionen.

Als Grain Club werden wir aktiv, um den Unternehmen in ihren Entscheidungen und Planungen verlässliche rechtliche und politische Rahmenbedingungen zu gewährleisten.

Unsere gemeinsamen Themen umfassen insbesondere die Politikbereiche Agrar-, Handels-, Wirtschafts- und Finanzpolitik sowie Verbraucherschutz- und Umweltpolitik. Der Grain Club diskutiert im internationalen Kontext, in dem sich Wirtschaft und Märkte entwickeln.

 

 







Folge Grain-Club auf Twitter!